Samsung Always On Display (AOD) zeigt nun GIFs an

Galaxy Note 8 Darth Vader

Mit dem jüngsten Update des Always On Display von Samsung habt ihr nun die Möglichkeit auch animierte GIFs anzeigen zu lassen. Die berühmten Zappelbilder erleben ja in letzter Zeit ein wahres Revival und so ist es wohl logisch, dass sie auch über kurz oder lang ihren Weg auf Samsungs AOD finden.

Nach dem Update könnt ihr wie bisher ein Foto für das AOD auswählen, allerdings gibt es nun unten auch einen Reiter „GIF“, bei dem ihr zwischen ein paar vorgefertigten Zappelbildern wählen könnt.

Samsung Always On Display

Sollten euch diese Dinger nicht genügen, so bleibt die Option ein GIF in der Galerie anzuklicken und dort auf das Menü zu gehen. Hier findet sich der Punkt Als Always On Display-Bild nutzen. Danach folgt eine kleine Auswahl, bei der ihr den Zeitrahmen aus dem GIF markieren könnt, der später dargestellt werden soll.

Samsung Aod Gif 20180331 180403

Zwei kleine Haken gibt es allerdings. Die GIFs werden nur 1-2mal hintereinander abgespielt. Danach habt ihr auch hier wieder nur ein Standbild. Eigentlich ja logisch, da sonst vermutlich der Akku wirklich spürbar in die Knie gehen würde. Laut den Jungs von Androidpolice ist dieses Feature auch bisher nur unter OREO verfügbar. das sollte aber ja langsam auf den neueren Galaxy-Modellen verfügbar sein. Dennoch ein witziges Feature. Was meint ihr?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung