Samsung arbeitet an Fingerabdruck-Zugangsschutz

News

Wie die Jungs von Sammobile festgestellt haben, scheint abgesehen von Apple auch Samsung an einem Fingerabdruck-Zugangsschutz zu arbeiten. In der geleakten Firmware mit Android 4.2.2 für das Galaxy S3 wurden einige Grafiken und Bilder entdeckt, welche auf ein solches System schließen lassen. Die Grafiken und Icons wurden in der SecSettings.apk im Ordner \res\drawable-hdpi gefunden. Vermutlich wurden die Icons versehentlich in der Test-Firmware zurückgelassen. Wir können wohl nur abzuwarten, ob eines der zukünftigen Samsung Smartphones nun mit einem Fingerabdruck-Schutz ausgestattet sein wird. Genügen euch Face-Unlock, PIN oder Sperrmuster, oder befürwortet ihr auch einen solchen Sensor?

Danke Van! Quelle Sammobile


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.