Samsung arbeitet an Fingerabdruck-Zugangsschutz

fingerprintregisterhandi

Wie die Jungs von Sammobile festgestellt haben, scheint abgesehen von Apple auch Samsung an einem Fingerabdruck-Zugangsschutz zu arbeiten. In der geleakten Firmware mit Android 4.2.2 für das Galaxy S3 wurden einige Grafiken und Bilder entdeckt, welche auf ein solches System schließen lassen. Die Grafiken und Icons wurden in der SecSettings.apk im Ordner \res\drawable-hdpi gefunden. Vermutlich wurden die Icons versehentlich in der Test-Firmware zurückgelassen. Wir können wohl nur abzuwarten, ob eines der zukünftigen Samsung Smartphones nun mit einem Fingerabdruck-Schutz ausgestattet sein wird. Genügen euch Face-Unlock, PIN oder Sperrmuster, oder befürwortet ihr auch einen solchen Sensor?

Danke Van! Quelle Sammobile

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home

Nest Aware: Google mit neuer Abo-Struktur in Smart Home