Samsung Galaxy Note 10.1 mit Multi-Screen-Funktion (Video)

Ein Features des neuen Samsung Galaxy Note 10.1 ist bei der Vorstellung auf dem Mobile World Congress vielleicht ein bisschen unter gegangen, ich finde es aber spannend genug, so dass ich es hier noch kurz vorstellen möchte. Neben der Stifteingabe kann man auf dem Galaxy Note 10.1 nämlich auch zwei Inhalte zur gleichen Zeit auf dem Display darstellen und es werden auch beide gleichzeitig ausgeführt.

Es ist zum Beispiel möglich Notizen zu machen und gleichzeitig im Browser zu surfen, oder sich ein Video anzuschauen. Allerdings ist das Feature auf bestimmte Applikationen beschränkt, vermutlich muss man diese Funktion als Entwickler auch auch vorher erst in seine Anwendungen einbauen. Trotzdem ein spannendes Thema, mit welchem sich Samsung vor allem im Bildungsbereich abheben und extra punkten möchte.

With its large display, GALAXY Note 10.1 provides multi-screen functionality to maximize efficiency in learning, work and creative endeavors. Its multi-screen functionality enables you to do a true multi-tasking, by viewing Internet pages, videos or other applications side by side while writing or sketching your ideas.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables