Samsung Galaxy S3: Blaue Variante mit Problemen

Bis auf die deutschen Provider hat kaum ein deutscher Onlinehsop heute bereits das Samsung Galaxy S3 ausgeliefert. Wie bereits erwähnt wird es wohl Donnerstag soweit sein, ob wir dann hierzulande aber die blaue und die weiße Version sehen werden, scheint unklar. Zwar gibt Amazon aktuell auch für die blaue Version den 31.05. an (Update: soeben auf „in 1 – 3 Wochen“ geändert), es scheint aber einen ziemlich großen Ausfall in der Produktion gegeben zu haben, der mit Beschichtungsproblemen bei der blauen Version zu tun hat.

Samsung hat in den USA diesen Umstand bereits bestätigt, ob und in welchem Umfang sich das aber auf den europäischen Markt auswirkt, ist derzeit noch unklar. Wir haben mal bei einigen großen Onlinehändlern angeklopf, die sitzen aber alle selbst auf glühenden Kohlen und wissen relativ wenig, was genau und vor allem wie viele Geräte bei ihnen ankommen. Wir halten auch auf dem Laufenden.

Statement von Samsung (Klicken zum Anzeigen)

Samsung’s GALAXY S III Pebble Blue version comes with a newly invented blue colour and special hyper-glaze material.

In order to meet the highest internal quality standards and to provide the best quality GALAXY S III to customers, a short supply of Pebble Blue version is expected in some regions in the next 2-3 weeks.

Samsung is working hard to ensure that customers will get the Pebble Blue coloured devices as soon as possible.

 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.