Firmware

Samsung Galaxy S3 erhält Software-Update in Deutschland

Soeben meldet sich mein brandingfreies Samsung Galaxy S3 mit einem Software-Update, welches laut Samsung „verbesserte Stabilität“ mit sich bringen soll. Wenn euch euer Gerät nicht automatisch darüber informiert, solltet ihr mal unter Einstellungen > Info zum Gerät > Software-Update manuell danach suchen. Das Update ist 22,47 MB groß und erfordert wie üblich einen Neustart des Geräts bei der Installation.

Nach dem Update sind bei mir die vorinstallierten App, die ich eigentlich runtergeworfen hatte, wieder im Programmmenü und auch ein von mir angelegter Ordner im Programmmenü ist nicht mehr dort. Der Menüpunkt für die Einstellungen heißt nun nicht mehr „Optionen“. Auch erfreulich: Der Auslöseton für die Kamera ist nun im Lautlosmodus nicht mehr zu hören. Die Basebandversion wurde auf I9300XXLF5 und die Buildnummer auf IMM76D.I9300XXALF6 geändert.

Sollte euch noch etwas auffallen, dann packt das einfach in die Kommentare.

Hinterlasse deine Meinung