Samsung Galaxy S6 und HTC One M9 im Vergleich (Video)

Samsung Galaxy S6 HTC One M9 Vergleich 2

Wir haben die beiden aktuellen Android-Flaggschiffe Samsung Galaxy S6 und HTC One M9 gepackt und für einen ausführlichen Vergleich vor die Kamera gehalten. Herausgekommen sind 30 Minuten Videomaterial.

Das HTC One M9 ist seit dem vergangenen Wochenende im Handel erhältlich und das Samsung Galaxy S6 wird am 10. April nachziehen. Was bietet sich da mehr an, als ein ausführlicher Vergleich der beiden Geräte. Ein solcher wurde von euch öfter gewünscht und ich glaube diese beiden Geräte kann man auch ganz gut miteinander vergleichen. Ich möchte aber gleich anmerken: Dies ist wie immer ein subjektiver Beitrag mit meiner persönlichen Meinung.

Samsung Galaxy S6 HTC One M9 Vergleich 7

Samsung Galaxy S6 vs. HTC One M9

Für ein endgültiges Fazit ist es nach knapp einer Woche viel zu kurz, das sollte klar sein, da kann man weder einen Testbericht schreiben, noch ein Fazit von einem neuen Flaggschiff ziehen. Doch der erste, zweite und dritte Eindruck ist gefestigt und so langsam fange ich an mir ein finales Bild zu machen.

Das HTC One M9 wirkt auf den ersten Blick etwas, sagen wir mal, langweilig, ist es aber eigentlich gar nicht. Das One M7 war schön, das One M8 war es und das One M9 gefällt mir noch mal besser bei der Haptik. Doch die positive und lobende Kritik der letzten Jahre ist ein Punkt, ein Verkaufsschlager war die One-Reihe für HTC nicht. Trotzdem macht man genau so weiter, wie bisher.

Beim Samsung Galaxy S6 sind die Änderungen hingegen deutlich größer, hier hat man in den letzten Jahren aber auch ganz einfach geschlafen. Ein Design wie dieses hätte deutlich früher kommen müssen. Das Gerät fühlt sich jetzt endlich wie ein Flaggschiff an, welches 700+ Euro kostet. Doch der fehlende microSD-Slot und nicht wechselbare Akku sorgten hier erst mal für Kritik.

Samsung Galaxy S6 HTC One M9 Vergleich 3

Am Ende des Tages muss ich sagen, dass sich die One-Reihe immer noch eine Ecke hochwertiger anfühlt. Dafür hat das neue Galaxy-Flaggschiff den Vorteil, dass es schön dünn und leicht ist. Ein Kompromiss aus beiden Geräten wäre dann wohl das iPhone 6 von Apple. Sofern man nicht unbedingt Android als Betriebssystem möchte. Preislich nehmen sich die Geräte nicht viel.

Gibt es für mich nach so kurzer Zeit einen Gewinner? Ja, das Samsung Galaxy S6 gefällt mir in diesem Jahr etwas besser. 2013 und 2014 war die One-Reihe für mich der klare Favorit, in diesem Jahr ist das umgekehrt. Das liegt aber vor allem daran, dass mir die Edge-Version des S6 momentan viel Spaß macht und mir Dinge wie fehlender microSD-Slot und fest verbauter Akku egal sind.

Das Samsung Galaxy S6 wird mich in den nächsten Wochen weiter begleiten, das HTC One M9 leider nicht. Solltet ihr heute also Fragen haben, dann stellt uns diese, ich weiß aber nicht, ob ich alle beantworten kann, da das One M9 schon wieder auf dem Heimweg ist und HTC uns kein Testgerät stellen wollte.

Abschließend habe ich noch ein Video gemacht, denn ich glaube bei einem Vergleich wie diesem ist es nicht schlecht die beiden Geräte auch mal direkt zu sehen. Das kann ich übrigens nur empfehlen. Geht mal zum nächsten Händler eures Vertrauens und fragt dort, ob er die beiden Modelle schon vor Ort hat, bei vielen wird das One M9 seit dem Wochenende verkauft und einige haben das Galaxy S6 seit ein paar Tagen als Vorführgerät ausgestellt.

Abonnieren-Button YouTube

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.