Samsung Galaxy S7 Edge: Erstes Software-Update wird verteilt

Hardware

Samsung hat damit begonnen ein Software-Update für das Galaxy S7 Edge zu verteilen und dieses scheint laut Changelog durchaus dringen zu sein.

Solltet ihr zu den Glücklichen gehören, die ihr Samsung Galaxy S7 Edge bereits vor dem 11. März erhalten haben, dann schaut doch mal in die Einstellungen und sucht dort nach einem Software-Update. Samsung hat nämlich damit begonnen ein sehr „dringendes” Update für die Edge-Variante zu verteilen.

Einen ausführlichen Changelog gibt es nicht, dort findet man nur „Edge screen”. Wir vermuten also, dass das Update einen Fehler beim S7 Edge fixen soll. Es ist mit 3,2 MB allerdings auch nicht besonders groß und dürfte schnell heruntergeladen sein. Wir haben aktuell leider kein Gerät hier, um das zu überprüfen.

[tweet 707289227550007296]

via Phandroid


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.