Samsung Galaxy S7 (edge) ab nächstem Update evtl. mit Radio

Firmware und OS

Seit einiger Zeit versuchen sich die großen Hersteller daran, die Sicherheits-Updates monatlich zumindest auf ihre neuesten Geräte zu schicken. Mit dem aktuellen Mai-Update bekommt die T-Mobile Version (935T) des Samsung Galaxy S7 anscheinend, abgesehen vom aktualisierten Sicherheitsupdate, auch ein FM-Radio freigeschaltet.

Das finde ich persönlich mal wieder eine super interessante Geschichte, da ursprünglich zumindest in meiner 935F-Version kein FM-Radio integriert ist.

Natürlich kann mittels TuneIn oder anderen Apps auch eine dieser Anwendung mit den 20.000 Online-Radiostations nachgerüstet werden, aber für diese nuckeln dann unterwegs am Datenpaket.

Nun ist es ja bekanntermaßen so, dass Samsung zwei Varianten (mit Exynos- und mit Snapdragon-Chip) verkauft. Es könnte also sein, dass eine Radio-Funktion auch davon abhängt, welcher Chip verbaut wurde. Auch nach dem Update benötigt ihr noch eine Radio-Anwendung. Auf Google+ wurde in den Kommentaren das Nextradio empfohlen.

Preis: Wird angekündigt

Bis dato ist das aktuelle Update auf meinem S7 edge noch nicht eingetroffen. Wir werden sehen, ob es dann auch auf der deutschen Variante vorhanden ist und auch freigeschaltet wird. Sollte das Update bei euch eintreffen, dann gern in die Kommentare damit, ob wir auch in den Genuss einer Radio-Funktion kommen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.