Samsung Galaxy S9: Event zum MWC oder im März, nicht zur CES

Samsung Galaxy S8

Das Samsung Galaxy S9 wird wohl doch nicht auf der CES im Januar gezeigt, ein Sprecher von Samsung meinte nun das sei doch „sehr unwahrscheinlich“.

Vor ein paar Wochen gab es die Meldung, dass Samsung kommendes Jahr schon eine kleine Vorschau für die CES im Januar geplant hat und dort das Galaxy S9 der Öffentlichkeit zeigen möchte. Doch Samsung hat das nun dementiert und spricht davon, dass das „sehr unwahrscheinlich“ ist, so The Korea Herald.

Samsung wird es entweder auf dem MWC im Februar, oder einem eigenen Event im März (wieder New York/London) zeigen. Wie man vorgeht scheint unklar, das S7 gab es in Barcelona zu sehen, das S8 aber erst später in New York. Auch Korea Herald schreibt, dass das S9 dem S8 optisch sehr ähnlich sein wird.

The upcoming phone is predicted to sport the same Infinity Display and bezel-less design as Galaxy S8 and Galaxy Note S8 offer but with thinner bezels. The Galaxy S8 came with 84 percent screen-to-body ratio but Galaxy S9 is expected to come with nearly 90 percent screen-to-body ratio, meaning the front can be almost completely covered by panels.

Auch das haben wir schon gehört. Es sieht ganz so aus, als ob Samsung den Rand auf der unteren Seite entfernen wird. Oben bleibt aber wohl ein Rest für die Kamera und andere Technik. Der Fingerabdrucksensor unter dem Display ist raus, dafür gibt es eine neue Position auf der Rückseite, die man nun leichter erreicht.

The upcoming flagship smartphone is also expected to continue to have dual cameras and its camera will have optical image stabilization that produce photos that come out steady even with camera shake.

Es sieht so aus, als ob das Galaxy S9 ein gutes Upgrade im Vergleich zum Galaxy S8 werden wird – aber eben kein großer Schritt. Irgendwie wie beim S6 zum S7 und das S10 (falls man da dann nicht langsam mal einen neuen Namen nimmt) dürfte dann 2019 wieder das große Upgrade werden. Die Gerüchteküche brodelt nun und ich gehe davon aus, dass wir spätestens im Januar* mehr Details haben werden.

*Selbst wenn Samsung das Modell nicht auf der CES zeigt, so wird das Gerät dort gerne mal Partnern hinter verschlossenen Türen präsentiert. Und die plaudern.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung