Samsung Galaxy View: 18-Zoll-Tablet zeigt sich auf neuen Fotos

Tablets

Es gibt neue Bilder von Samsungs bisher größtem Tablet, dem Galaxy View.

Zur Gear-S2-Keynote gab Samsung einen ersten Ausblick auf das Galaxy View, ein Tablet mit satten 18 Zoll Displaydiagonale, welches Gerüchten zufolge zum Preis von 700 US-Dollar auf den Markt kommen soll. Bei SamMobile gibt es nun einige weitere Eindrücke des Geräts, sofern man hinter dem riesigen Wasserzeichen denn überhaupt noch etwas erkennen kann.

Zu sehen gibt es beispielsweise eine eben Displayfront, zum ersten Mal hat Samsung bei einem Tablet auf das Erkennungsmerkmal Home-Button verzichtet und setzt stattdessen auf On-Screen-Buttons. Zusätzlich ist klar das “Dock” zu erkennen, welches nicht nur als Standfuß dient, sondern gleichzeitig auch einen Griff zum Festhalten des Geräts bietet.

Für die Anschlüsse gibt es zudem eine Verbreiterung an der rechten Seite des Geräts. Dort findet sich neben micro-USB-Port und Klinkenbuchse auch ein dritter Port, welcher schnelleren Ladevorgängen als über micro-USB (wieso eigentlich kein Typ C?) dienen dürfte. Zu den bereit bekannten technischen Daten zählen Displayauflösung von schwachen 1920×1080, Exynos Octa-Core und 2 GB an Arbeitsspeicher.

Was sagt ihr?


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.