Samsung Gear 360 (2017): Videoaufnahmen erstmals in 4K möglich

Neben dem Galaxy S8 und Galaxy S8+ präsentierte Samsung im Rahmen des gestrigen Events auch eine neue Version der eigenen 360-Grad-Kamera Gear 360. Die Samsung Gear 360 (2017) kann Videos endlich in 4K-Auflösung aufzeichnen und kommt in einem neuen Design daher.

Vergleicht man die neue Samsung Gear 360 (2017) mit ihrem Vorgänger, ist das überarbeitete Aussehen das erste, was einem ins Auge fällt. Weg sind die Stativbeine, dafür gibt es nun einen Griff, welcher es deutlich vereinfacht, die kleine Kamera in der Hand zu halten. Möchte man sie doch einmal aufstellen, sorgt der im Lieferumfang enthaltene Stützring für einen sicheren Stand.

Lösten bei der ersten Generation der Gear 360 beide Kameras noch mit 15 Megapixeln auf, sind es beim neuen Modell nur noch 8,4 Megapixeln pro Sensor, dafür wird aber endlich die Videoaufzeichnung in deutlichem schärferem 4K unterstützt. Dabei können die Aufnahmen auf einer microSD-Karte gespeichert und im Anschluss auf ein Smartphone übertragen werden. Alternativ lassen sich auch Livestreams auf Facebook und YouTube starten.

Erstmals mit iPhones kompatibel

War die Gear 360 lediglich mit Smartphones des Herstellers Samsung kompatibel, kann das neue Modell nun auch zusammen mit einem iPhone 7 (Plus), iPhone 6s (Plus) und iPhone SE ab iOS 10.0 verwendet werden. Unterstützt werden des Weiteren zahlreiche aktuelle Modelle von Samsung, ob Android-Smartphones weiterer Hersteller supportet werden, ist noch nicht ganz klar. Die Anmerkung „*Android 5.0“ in der Pressemitteilung lässt hier viel Interpretationsspielraum, persönlich halte ich es jedoch leider für relativ unwahrscheinlich.

Die Samsung Gear 360 (2017) kann ab sofort im offiziellen Online-Shop des Herstellers zum Preis von 249 Euro vorbestellt werden. Der Versand soll ab dem 18. April erfolgen.

Quelle: Samsung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.