Samsung Space Monitor mit interessantem Konzept vorgestellt

Samsung Space Monitor

Samsung präsentiert auf der CES 2019 den neuen Samsung Space Monitor, der mit einem sehr interessanten Konzept daherkommt. Dank eines innovativen Monitorarms kann er platzsparend an der Wand verstaut, allerdings auch in zahlreichen weiteren Positionen verwendet werden.

Sind wir mal ehrlich: Mit ihren breiten Standfüßen nehmen Monitore auf unseren Schreibtischen ganz schön viel Platz weg. Wirklich aufgeräumt und hübsch schaut ein Arbeitsplatz daher nur selten aus.

Samsung hat nun allerdings eine einfache Lösung für dieses Problem entwickelt und präsentiert diese nun auf der CES 2019 im neuen Samsung Space Monitor. Dieser wird direkt ab Werk mit einem innotativen Monitorarm ausgeliefert, der hinten am Tisch befestigt wird und den Bildschirm dann in jeder beliebigen Position stabil halten kann.

Nach der Arbeit oder wenn man es gerade besonders ordentlich haben möchte, kann man den Samsung Space Monitor an die Wand „angelehnt“ verwenden.

Allerdings sind auch zahlreiche andere Positionen möglich, indem man den Monitor einfach nach vorne zieht. Schade ist dabei lediglich, dass sich beim Verstellen der Höhe auch der Abstand zum Monitor ändert, da der verbaute Monitorarm ein fixe Länge besitzt.

Der Samsung Space Monitor (SR75) wird in einer 27-Zoll-Variante mit QHD-Auflösung und einer 32-Zoll-Version mit UHD-Auflösung auf den Markt kommen. Gemein haben beide zu guter Letzt, dass sämtliche Kabel unauffällig hinten im Monitorarm versteckt werden können, um den Eindruck eines ordentlichen Schreibtischs zu erschaffen.

Genaue Informationen zum Preis und der Verfügbarkeit des Samsung Space Monitors wurden bislang noch nicht bekanntgegeben.

Quelle: Samsung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones