Samsung veröffentlicht SideSync 3.0 mit Windows-Kompatibilität

SideSync_main

Samsungs SideSync hatte zwar schon immer einige wirklich nette Funktionen zu bieten, war aber auf Ativ-Geräte des koreanischen Herstellers begrenzt – mit Version 3.0 reicht dieser die volle Kompatibilität mit allen Windows-Computern nach.

Die kostenlose Software steht hier zum Download bereit und soll neben automatisierten Backups und Dateiübertragungen auch die Möglichkeit bieten, über WLAN verbundene Geräte mittels Maus und Tastatur des Windows-Computers zu bedienen, die Zwischenablage zu teilen und den Bildschirm des Smartphones auf dem Desktop darzustellen.

Klingt soweit mehr als brauchbar, kränkelt allerdings schwer an der Tatsache, dass zumindest aktuell noch einige Bugs vorhanden sind und ein Samsung-Smartphone mit Android 4.4 KitKat Betriebssystem vorausgesetzt wird.

SideSync
Preis: Kostenlos
Via DroidLife Quelle Samsung

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.