Saturn: Smartphoneankauf per Automat

Saturn
Saturn

Saturn testet aktuell in drei Berliner Filialen den Smartphoneankauf per Automat. Kunden erhalten im Gegenzug Gutscheine.

In den Berliner Saturn-Märkten am Alexanderplatz, im Europa-Center und in der Schlossstraße können Verbraucher im Rahmen eines sechsmonatigen Pilotprojekts ihre alten Smartphones nun gegen Saturn-Geschenkkarten eintauschen. Das klingt erstmal nicht besonders innovativ. Das Ganze läuft aber komplett über einen Automaten ab.

Kunden stecken ihr eingeschaltetes Smartphone dazu in einen „Sell & Go“-Automaten und müssen, wie bei anderen Ankaufdiensten auch, zahlreiche Fragen zum Gerät und ihrer Person beantworten. Der Automat scannt das Gerät anschließend und spuckt einen ermitteln Restwert aus oder aber entsorgt es kostenfrei, falls es defekt sein sollte.

Realisiert wird das Angebot vom Startup „Cellomat“, welches mit dem US-Unternehmen Clover Wireless kooperiert, das sich um die Verwertung der eingesammelten Smartphones kümmert.

Die eingetauschten Geräte werden überprüft, datenschutzkonform gelöscht und anschließend – abhängig von ihrem Zustand – weiterverkauft oder fachgerecht entsorgt.

In nachfolgendem Video wird erklärt, wie der Smartphoneankauf per Cellomat-Automat im Detail funktioniert. Wäre das eine Option für euch?

https://www.youtube.com/watch?v=y4CJLGlqSoU

via wuv

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.