Alexa-App für Windows 10 unterstützt Hands-free-Nutzung

Alexa Cortana Header

Ab sofort ist ein Update der Alexa App für Windows 10 PCs verfügbar, das Kunden die Hands-free-Nutzung von Alexa auf Windows 10-Geräten ermöglicht.

Die Nutzer können Alexa wie üblich bitten, Musik abzuspielen, kompatible Smart-Home-Geräte zu steuern, Kalender zu verwalten oder auf zig Skills zuzugreifen. Über Alexa Hands-free ist das alles per Stimme möglich.

Dabei ist es egal, ob die Alexa App im Vorder- oder Hintergrund läuft.

Auf Wunsch können die Windows-Nutzer Alexa auf ihrem Windows-10-PC aber auch weiterhin per Klick aktivieren.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.