Android: Google-App macht Probleme

Android Logo Header

Google hat Berichte erhalten, dass die Google-App auf Android bei „einigen“ Benutzern nicht wie erwartet funktioniert. Wenn das Problem auch bei euch auftritt, könnt ihr folgende Schritte versuchen, auf die Google hingewiesen hat:

  1. Starten Sie die Android-Einstellungs-App
  2. Gehen Sie zu “Apps & Benachrichtigungen
  3. Tippen Sie auf “Alle Apps anzeigen”
  4. Suchen Sie in der App-Liste nach Google und tippen Sie darauf (oder
  5. verwenden Sie die Suchschaltfläche oben rechts, um nach “google” zu suchen)
  6. Tippen Sie auf “Speicher & Cache
  7. Tippen Sie auf “Speicherplatz löschen” oder “Speicherplatz verwalten”.
  8. Tippen Sie auf “ALLE DATEN LÖSCHEN

Dadurch werden einige Einstellungen für die Google-App gelöscht. Bitte überprüft also die Einstellungen, wenn ihr diese zuvor nach euren Wünschen angepasst habt.

Das Android-Team bei Google arbeitet derzeit an der Behebung des Problems und entschuldigt sich für etwaige Unannehmlichkeiten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.