Faltbares iPhone: Apple soll Testphase eingeläutet haben

Apple Iphone 12 Hand

Apple soll laut einem Medienbericht aus China die Testphase für ein faltbares iPhone eingeläutet haben. Man meldet nicht nur immer mehr Patente an, Apple soll die Partner wohl auch um Lieferungen für ein faltbares iPhone gebeten haben.

Unter den Zulieferern befinden sich bekannte Unternehmen wie Foxconn und New Nikko und Samsung dürfte die Displays für so ein iPhone liefern. Details werden aber keine genannt, wir wissen also nicht, in welche Richtung man bei Apple geht.

Faltbares iPhone: Apple will vorbereitet sein

Das bedeutet übrigens nicht, dass wir nun zeitnah ein faltbares iPhone von Apple sehen werden, aber es überrascht auch nicht, dass man sich darauf vorbereitet, um (falls faltbare Smartphones wirklich durchstarten) mit von der Partie zu sein.

Sollte ein faltbares iPhone geplant sein, dann gehe ich mal davon aus, dass Apple noch warten wird, bis Samsung und Co. diese Geräte etabliert haben. Man hat im Moment nicht den Eindruck, als ob Apple diese Kategorie vorantreiben möchte.

Apple soll letzte Überraschung für 2020 geplant haben

Craig Federighi Apple Header

Die bekannte Apple-Quelle „L0vetrodream“ hat uns in den letzten Wochen mit sehr zuverlässigen Leaks versorgt. Nun sind die drei Apple Events vorbei, doch Apple hat wohl noch eine letzte Überraschung für November oder Dezember geplant. Einen wirklich guten Hinweis liefert…16. November 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.