• Apple iPhone: Erste Gerüchte zum 2020er-Lineup

    Apple Ios 13 Iphone Header

    In den kommenden Wochen werden wir uns zwar noch mit den Details der kommenden iPhones beschäftigen, die im Herbst 2019 kommen, doch Ming-Chi Kuo (stets gut informierter Analyst mit Insider-Quellen bei Zulieferern) hat schon mal eine kleine Prognose für das Lineup im nächsten Jahr abgegeben.

    Apple iPhone 2020: Drei Modelle mit OLED

    So bekräftigt er eine Aussage, dass alle Modelle 2020 mit einem OLED-Display auf den Markt kommen werden. Es bleibt jedoch bei einem Lineup mit drei Modellen, zwei Highend-iPhones und einem günstigeren Modell. Die Highend-Modelle sollen mit 5,4 Zoll und 6,7 Zoll auf den Markt kommen. Der Nachfolger vom Xs wird also etwas kleiner, der vom Xs Max aber etwas größer.

    Diese Modelle sollen auch mit 5G daher kommen, das dritte Modell besitzt jedoch weiterhin nur LTE. Der Nachfolger des XR/XR2 soll weiterhin 6,1 Zoll haben und ich gehe fast davon aus, dass man beim Nachfolger des iPhone X/Xs deswegen ein kleineres Display (5,4 statt 5,8 Zoll) verbaut, um es stärker davon abzuheben.

    Das iPhone X(s) und iPhone XR sind sich sehr ähnlich bei der Größe. Wenn jetzt noch beide ein OLED-Display haben, wäre der Unterschied vermutlich zu gering.

    Ab 2021 sollen dann übrigens alle iPhones mit 5G-Modem daher kommen und Kuo geht davon aus, dass ab 2022/2023 Apple seine eigenen Modems besitzt.

    Apple iPhone: Ein 3-Jahreszyklus

    Diese Meldung lässt mich schon jetzt überlegen, ob es sich nicht vielleicht auch lohnt, das 2019er-Lineup zu überspringen, denn wir sind bei den iPhones bei einem 3-Jahreszyklus mit den großen Updates. Nach dem iPhone 6 kamen das 6s und 7 und dann erst das X. Nach dem X kam das Xs, nun vermutlich das XI (Name ausgedacht) und das iPhone 2020 wird dann das große Update.

    Vor allem ein iPhone X mit 5,4 Zoll klingt ganz nach meinem Geschmack.

    Für wirklich konkrete Aussagen ist es noch zu früh, aber Kuo ist bei solchen Dingen recht zuverlässig. Spätestens im Herbst/Winter werden wir dann sicher erfahren, ob das Lineup so kommt, denn final entschieden ist da noch nichts. Es wird bereits geplant, aber Apple kann seine Pläne bis zum Frühjahr 2020 noch ändern.

    Apple iPhone: Das Lineup für 2020

    Abonnieren-Button YouTube

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →