• Apple News+ offiziell vorgestellt

    Apple News Plus Header

    Der erste Dienst, den Apple auf dem heutigen Event vorgestellt hat, nennt sich Apple News+. Die Idee ist es, dass man die News-App um Magazine erweitert und dem Nutzer ein Abo anbietet, mit dem er die komplette Auswahl in der App lesen kann. Apple hat laut eigenen Angaben 300 Magazine im Angebot.

    Das Ziel von Apple war es, das beste Erlebnis für Magazine zu schaffen und dazu gehört auch, dass die Magazine im digitalen Zeitalter ankommen. Zum Beispiel mit animierten Covern und Infografiken in einem Artikel. Apple hat alle Magazine in verschiedene Kategorien eingeteilt und bietet auch persönliche Vorschläge an.

    Apple News Ipad

    Im Abo von Apple News+ sind auch kostenpflichtige Abos von anderen News-Seiten wie The Wall Street Journal und TechCrunch enthalten. Apple News+ kostet 9,99 Dollar im Monat und kann mit der kompletten Familie genutzt werden.

    Nun kommt aber natürlich der große Haken an der Sache: Apple News+ ist nur in den USA und Kanada verfügbar. Der Dienst soll aber noch 2019 in Australien und Großbritannien verfügbar sein. Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, dass wir diesen Dienst auch 2020 nicht bei uns sehen werden.

    Apple News Iphone

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →