• Apple schnappt sich weiteren Tesla-Mitarbeiter

    Tesla Model Y Back

    Apple hat sich einen weiteren Tesla-Mitarbeiter geschnappt: Steve MacManus. Er ist auf das Interieur und die Optik von Autos spezialisiert. Es handelt sich um den dritten Tesla-Mitarbeiter in einem Jahr. Doug Field wechselte letzten August zu Apple und Michael Schwekutsch verabschiedete sich im März von Tesla.

    Apple: Friedhof für Tesla-Mitarbeiter

    Elon Musk bezeichnete Apple vor ein paar Jahren als Friedhof für alte Tesla-Mitarbeiter, doch der Kampf um Experten hat wohl auch immer wieder zu der ein oder anderen Spannung bei den Unternehmen geführt. Es hieß übrigens auch, dass Apple den Autohersteller wohl 2013 übernehmen wollte.

    Welche Pläne man bei Apple für diesen Markt hat, ist immer noch unklar. Es war mal von einem eigenen Auto die Rede, doch das Projekt wurde eingestellt. Tim Cook bestätigte einst, dass man an Software für autonomes Fahren arbeitet. Wir wissen aber nicht, welche Pläne man bei Apple ganz konkret verfolgt.

    Vielleicht hat Apple einen Plan für die kommenden Jahre, vielleicht schaut man einfach nur, wohin die Reise bei den Autos geht. Das nötige Kleingeld hat man immerhin und man kann es sich erlauben in diesem Bereich zu forschen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →