Apple TV+: Kostenlos Probephase zukünftig nur drei Monate

Apple Tvplus Header

Als Apple 2019 den Streamingdienst „Apple TV+“ einführte, wollte man diesen gehörig pushen und bot Nutzern mit einem neuen Apple-Gerät direkt ein volles Jahr Gratis-Zugang an.

Zwischendurch hat man dieses Gratis-Jahr sogar großzügig verlängert. Das ändert sich ab dem 1. Juli, wie Apple selbst in einer Fußnote auf seiner US-Website anmerkt. Dort heißt es:

Berechtigte Geräte, die am 1. Juli 2021 oder später aktiviert werden, qualifizieren sich für das Angebot von 3 Monaten kostenlosem Apple TV+. Berechtigte Geräte, die am 30. Juni 2021 oder früher aktiviert werden, qualifizieren sich für das Angebot von 12 Monaten kostenlosem Apple TV+.

Vom Preis her wird sich nichts ändern. Es werden weiterhin 4,99 Euro pro Monat für den Service fällig. Durchaus fair, wie ich finde. Zumindest konnte ich auf Apple TV+ bisher (fast) nur hochwertigen Content finden.

Ich werde den Streamingservice nach der Gratis-Phase dennoch nicht weiter buchen, da ich noch Prime Video, Netflix und YouTube Premium am Start habe und mir schlicht die Zeit für alle möglichen Dienste fehlt.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.