Apple Watch: watchOS 7 lässt Ziele der Ringe anpassen

Apple Watch Fitness Header

Mit watchOS 7, was heute gegen 19 Uhr erscheinen dürfte, wird es noch eine Neuerung geben, über die Apple auf der WWDC nicht gesprochen hat: Man kann die Ziele bei den Ringen nun alle anpassen. Bisher war es nur möglich das Ziel für die Kalorien anzupassen, Training und Stehen hatten eine feste Vorgabe.

Nach dem Update für watchOS wird man auch das Training anpassen können, und zwar hat man die Wahl zwischen 10 und 60 Minuten pro Tag. Bisher waren es 30 Minuten, die man täglich aktiv sein musste, damit der Ring geschlossen wurde.

Beim Ring für Stehen kann man dann zwischen 6 und 12 Stunden wählen, bisher waren es 12 Stunden. Diese Zahl bleibt aber auch das Maximum. Meine Kalorien und den Trainingsring werde ich nicht anpassen, den Ring zum Stehen werde ich mit watchOS 7 aber vermutlich um 2-3 Stunden herunterschrauben.

Apple Watch Series 6 kommt mit U1-Chip

Apple Watch Series 6 Back

Apple sprach auf der gestrigen Keynote über zahlreiche neue Funktionen bei der Apple Watch Series 6, nur der neue U1-Chip wurde mit keiner Silbe erwähnt. Man zeigte ihn nur kurz auf einem Slide am Ende, auf der Produktseite fehlt er…16. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.