Apple bringt mit watchOS 7 neue Watchfaces

Apple Watch 2020 Header

Apple spendierte der Beta von watchOS 7 ein neues Watchface (Chronograph Pro), zeigte dann aber gestern zusammen mit der Apple Watch Series 6 deutlich mehr Watchfaces. Es klang so, als ob die neuen Zifferblätter exklusiv für die neue Uhr sind, doch man wird sie auch mit älteren Modellen nutzen können.

Wie 9TO5Mac herausgefunden hat, wird es die neuen Watchfaces auch für die Apple Watch Series 4 und Apple Watch Series 5 geben. Mit Chronograph Pro sind es also sieben neue Watchfaces, denn in der finalen Version von watchOS 7 sind noch Typograph, Memoj, GMT, Count Up, Stripes und Artist dabei.

Watchos 7 Watchfaces Neu

Apple wird watchOS 7 zwar auch für die Apple Watch Series 3 anbieten, die wird aber keine neuen Watchfaces bekommen. Laut Apple kommt watchOS 7 heute, das Update dürfte so gegen 19 Uhr deutscher Zeit eintreffen. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten und am Abend über das Update berichten.

Und bei watchOS 8 wäre es dann langsam Zeit für Watchfaces von Drittanbietern, denn egal wie viele Watchfaces man bei Apple selbst entwickelt, sie werden kein SDK für Entwickler ersetzen. Ich werde die Hoffnung weiterhin nicht aufgeben.

Apple Watch SE offiziell vorgestellt

Apple Watch Se

Neben der neuen Apple Watch Series 6 präsentierte Apple heute Abend auch die Apple Watch SE. Als günstiges Einsteiger-Modell wird dieses bereits zu Preisen ab 291,45 Euro erhältlich sein. Erstmals zeigte Apple im Rahmen der eigenen Keynote nicht nur eine,…15. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.