AVM FRITZ!Powerline 1000E und FRITZ!Powerline 1220E erhalten finales Update

Avm Fritzpowerline 1220e Set

Nachdem aktuell mehrere FRITZ!-Modelle von AVM ein Labor-Update verpasst bekommen haben, gibt es auch mal wieder finale Updates zu verkünden. So erhalten derzeit der AVM FRITZ!Powerline 1000E und auch der FRITZ!Powerline 1220E das stabile Update auf die Software-Version 2.7.0.1-34 bzw. 2.7.0.1-26.

Das jeweilige Update soll in beiden Fälle Verbesserungen in der Langzeitstabilität, insbesondere durch Vermeidung der fallweise beobachteten Geschwindigkeitseinbußen bis hin zu Verbindungsabbrüchen mitbringen.

Firmware-Update von FRITZ!Powerline durchführen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die aktuelle Firmware eines FRITZ!Powerline-Adapters zu installieren. Diese beschreibt AVM wie folgt:

Update über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box

  • Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf “Heimnetz”.
  • Klicken Sie im Menü “Heimnetz” auf “Mesh” bzw. “Heimnetzübersicht”.
  • Klicken Sie beim betreffenden FRITZ!Powerline-Adapter auf “Update ausführen”.

Update über Programm FRITZ!Powerline durchführen

  • Rufen Sie das Programm FRITZ!Powerline auf.
  • Führen Sie den Mauszeiger über das Symbol des betreffenden FRITZ!Powerline-Adapters.
  • Falls es ein Update gibt, klicken Sie auf “Update verfügbar…” und folgen Sie den Anweisungen.

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).