Breitband per Funk: Telekom erklärt WTTH

WTTH steht für Wireless to the Home. Die Telekom hat dazu aktuell einen technischen Versuchslauf durchgeführt, um die Möglichkeiten dieser Technik auszuloten.

Ziel sei es nach Angaben der Telekom, die Kunden über die Luftschnittstelle mit Gigabit-Geschwindigkeiten zu versorgen. Kurz: Breitband per Funk zu ermöglichen.

In nachfolgendem Clip erklärt man Wireless to the Home. Weitere Videos zur dieser Technologie und den Versuchen dazu sollen folgen.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.