Bundesnetzagentur geht gegen Phishing-SMS vor

Nachrichten Sms

Mit Gewinnmitteilungen per SMS wird mal wieder versucht, an persönliche Daten zu gelangen. Die Bundesnetzagentur hat daher die Abschaltung von 26 Mobilfunkrufnummern im Zusammenhang mit Phishing-SMS angeordnet.

Verbraucher sollten sorgsam im Umgang mit persönlichen Daten sein. Zum Schutz der Verbraucher haben wir die Abschaltung der verwendeten Rufnummern angeordnet.

Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.