Corona-Warn-App: Integration des digitalen EU COVID-Testzertifikats

Corona Warn App Header

Die Corona-Warn-App hat aktuell ein Update auf Version 2.4.1 erhalten und bietet nun unter anderem die Integration von Schnelltest-Profilen.

Über ein Jahr ist die Corona-Warn-App nun schon verfügbar und es wird stetig an neuen Funktionen gearbeitet. Das neueste Update bringt neben Fehlerbehebungen unter anderem die Integration des digitalen EU COVID-Testzertifikats.

Nutzer können dieses nun über die App anfordern und anschließend in der App hinzufügen. Dann ist es möglich, das Testzertifikat (QR-Code) innerhalb der EU zu verwenden, um ein negatives Testergebnis nachzuweisen (z.B. für Auslandsreisen).

Das ist aber nicht die einzige Anpassung. Sobald Ihr Testergebnis vorliegt, wird es nun auch im Kontakt-Tagebuch der Corona-Warn-App hinzugefügt. Die iOS-App steht wie üblich sofort zur Verfügung, für Android-User kann die Verteilung des Updates bis zu 48 Stunden dauern.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.