Deutsche Bank und Commerzbank: Fusion ist im Gespräch

Die Deutsche Bank und Commerzbank beginnen formelle Fusionsgespräche, das teilten die beiden Banken offiziell mit. Es handelt sich um die beiden größten Privatbanken in Deutschland, beide Parteien geben allerdings auch an, dass man ergebnisoffen in die Verhandlungen geht. Vor allem die Deutsche Bank betont, dass diese Gespräche nicht bedeuten, dass man sich sicher einigen wird.

Über eine Fusion der beiden wird wohl schon seit Monaten spekuliert, nun geht es in die Verhandlungsphase. Es ist noch unklar wie die jeweiligen Forderungen aussehen und wie lange sich die Verhandlungen ziehen werden. Es dürfte jedoch eine Weile dauern und wir werden auch ab und zu darüber berichten.

Mehr dazu


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.