• DKB: Auslandseinsatzentgelt für Aktivkunden fällt komplett

    Dkb Deutsche Kreditbank Logo

    Die DKB streicht das Auslandseinsatzentgelt für Aktivkunden nun komplett. Seit dem gestrigen 24. Juli 2018 spart man sich damit eine komplizierte Rückerstattung.

    Bisher war es so: Außerhalb des Euroraums fiel bei Zahlungen, die nicht in Euro getätigt wurden, ein Entgelt in Höhe von 1,75% des Umsatzes an. Dieses wurde zunächst auf der Kreditkartenabrechnung belastet, jedoch spätestens zum Anfang des Folgemonats auf dem Abrechnungskonto der DKB-VISA-Card wieder erstattet.

    Das fällt nun komplett weg. Die DKB informiert ihre Aktivkunden (ab 700 Euro monatlichem Geldeingang) nach dem Login auf ihrer Website darüber (siehe Bild).

    So heißt es dort:

    Wie wäre es denn, wenn wIr beim weltweiten Bezahlen einfach gar nicht erst das Auslandseinsatzentgelt erheben? Gut, finden wir. Deshalb machen wir es ab dem 24.07.2018 genau so.

    Dkb Auslands Entgelt

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →