Amazon Echo (Dot) verweigert den Dienst

Amazon hat aktuell Probleme mit Alexa auf den Echo Dots und den Echos der ersten Generation. Während andere Echo-Modelle problemlos funktionieren, werfen die Dots (2. Generation) und die großen Echos der ersten Generation (die ohne extra Hülle) nur eine Fehlermeldung heraus und leuchten kurz rot, wenn man sie anspricht.

Wie weitläufig das Problem besteht, lässt sich schwer sagen. Jedenfalls sind wir nicht die Einzigen, die das am heutigen Vormittag festgestellt haben und die Störung der Echo (Dots) scheint nicht nur in Deutschland zu bestehen.

Seid ihr vom Alexa-Ausfall betroffen?

Update 14:45 Uhr: Die Probleme scheinen behoben worden zu sein. Hier läuft alles wieder normal.

Mehr dazu

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.