• Festnetztest 2018: Telekom wieder an der Spitze

    Der connect Festnetztest 2018 ist da. Dieser wurde wieder zusammen mit zafaco durchgeführt (siehe Whitepaper, PDF).

    Das Ergebnis schaut wie folgt aus: Den bundesweiten Gesamtsieg holt sich die Telekom, gefolgt von 1&1, Unitymedia, Telefónica und Vodafone.

    Unter den regionalen und Spartenanbieter setzt sich M-net an die Spitze. Auch Net Cologne erzielt ein sehr gutes Ergebnis. PYUR landet auf dem letzten Platz.

    Grafik Telekom Festnetztest 2018

    © WEKA Media Publishing GmbH

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →