Foursquare verbessert Swarm

Swarm 6

Mit Version 6.0 macht Foursquare den Check-in-Service Swarm wieder zu dem, was er vor der Abspaltung im Jahr 2014 einst war.

In der neuen Version, an der das Swarm-Team nach eigenen Angaben über ein Jahr gearbeitet hat, können Orte wieder für später gespeichert und bewertet werden. Auch ist es nun (wieder) möglich, Tipps zu einem Ort zu hinterlassen.

Ein gelungenes Updates, welches meines Erachtens mindestens drei Jahre zu spät kommt.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.