fraenk: Telekom startet neuen 10-Euro-Tarif

Fraenk Logo

Die Congstar GmbH realisiert ab sofort für die Telekom den neuen Mobilfunktarif fraenk. Dieser will mit einem rein digitalen Ansatz und guten Preisen überzeugen. Doch man sollte genau hinschauen.

Fraenk ist gleichzeitig ein Tarif und eine neue Mobilfunk-App, mit der Nutzer ihren Handyvertrag abschließen und verwalten können. Dabei ist der Tarif auf das nötigste reduziert und bringt auch wirklich nur eine Tarifoption mit. Diese kostet 10 Euro pro Monat, die über PayPal beglichen werden können.

Das Ganze erinnert etwas an CallYa Flex oder auch Freenet Funk. Es gibt aber mehrere Unterschiede. Schauen wir zunächst einmal, was der Nutzer für 10 Euro pro Monat erhält:

  • 4 GB Datenvolumen Telekom-Netz mit LTE25
  • Eine Allnet Telefonie & SMS Flat in alle deutschen Netze
  • EU-Roaming ist mit dabei (inkl. Schweiz)
  • Voice over LTE und WiFi Calling nutzbar!
  • Mit einer Frist von zwei Wochen zum Ende eines jeden Monats kündbar

fraenk Tarif: Noch gibt es Schattenseiten

Das klingt erstmal ganz gut, es gibt aber meines Erachtens auch Punkte, die nicht so schön sind. Zunächst einmal kann man fraenk wirklich ausschließlich über PayPal zahlen.

Auch sollte man bedenken, dass Gespräche sowie SMS von Deutschland ins Ausland und der allgemeine Versand von MMS nicht möglich sind. Sonderrufnummern und Premium-SMS sind gesperrt, was ich als eher positiv werten würde.

Außerdem ist es noch nicht möglich, eine Rufnummer zu fraenk mitzunehmen. Der Tarif ist App-zentriert und somit rein „digital“ zu buchen, die SIM kommt dennoch ausschließlich per Post. Hier wäre ein mutiger Schritt in Sachen eSIM schön gewesen.

Der Nutzer kann bis zu 10 Mal im Monat je 2 GB Extra-Daten für je 5 Euro hinzubuchen. Das ist im Vergleich zum Grundpreis recht teuer. Unschön: Sind die 4 GB verbraucht, muss auch nachgebucht werden, wenn man weitersurfen möchte, denn es gibt keine Drosselung, sondern der Datenzugang wird komplett gekappt.

Unterm Strich ist fraenk ein interessanter Ansatz, mit einem bescheidenen Tarifnamen, der für den ein oder anderen sicher brauchbar sein kann. Mich überzeugt der Tarif vom Datenblatt her nicht vollkommen. Aber das kann ja noch werden. Was haltet ihr von fraenk?

‎fraenk: Die Mobilfunk App
Preis: Kostenlos

In unserem Tarifvergleich für Mobilfunktarife kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).