• Freenet Mobile: LTE-Tarife ohne Aufpreis monatlich kündbar

    Freenet Mobile bietet derzeit ziemlich interessante Mobilfunktarife an. Das liegt vor allem daran, dass der Anbieter in seinen Tarifen seit Kurzem auch den Zugang zu LTE-Netz (max. 21,6 Mbit/s) von Vodafone gewährt, aber dennoch die Preise klein hält.

    Ich bin kein Freund von rechnerischen Preisen, die nach 12 oder 24 Monaten teurer werden oder nur klein wirken, weil ich sie mir durch einen Hardwareverkauf schönrechnen kann. Auch hier kann ich Freenet Mobile, was übrigens zu Klarmobil gehört, nur loben.

    Preisgarantie und LTE-Zugang

    Man bietet nach Ablauf der Vertragslaufzeit eine Preisgarantie. Kunden brauchen also keine Preiserhöhungen fürchten und nutzen den vollen Leistungsumfang ihres Tarifs auch im Anschluss wie gewohnt weiter. Bei der einmonatigen Laufzeit sicher nicht ganz so wichtig, aber dennoch gut zu wissen.

    Nun zur eigentlichen Neuerung. Bei Freenet Mobile sind die Allnet-Flats mit LTE-Zugang nun ohne Aufpreis monatlich kündbar. Bisher waren diese teurer. Der Anschlusspreis unterscheidet sich dabei im Vergleich zur Variante mit Laufzeit nur um 10 Euro.

    So bekommt man zum Beispiel die monatlich kündbare Ausgabe der Allnet Flat 8 GB nun für 16,99 Euro monatlich. Es gibt aber auch Tarife mit 2 GB oder 4 GB Datenvolumen.

    Zu den Freenet-Mobile-Tarifen →

    In unserem Tarifvergleich kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →