FRITZ!App Fon für Android erhält endlich neues Design

Fritz!app Fon Android

Die FRITZ!App Fon für Android erhält ab sofort ein neues Design und neue Funktionen. Das war längst überfällig.

Das neue Design passt zu den anderen FRITZ!Apps und ist laut AVM für eine komfortable Bedienung optimiert. Die App wurde auch technisch runderneuert. Sie arbeitet nun „völlig akkuneutral“ und benötigt keine dauerhaft sichtbare Benachrichtigung mehr.

Gleichzeitig signalisiert die App Anrufe nun ohne eine spürbare Verzögerung. Außerdem gibt es neue Features zu entdecken. So ist nun die Unterstützung für Bluetooth-Headsets an Bord.

Info

Mit der FRITZ!App Fon lässt sich das Handy oder Tablet per WLAN mit der FRITZ!Box verbinden und als Festnetztelefon nutzen.

Die runderneuerte FRITZ!App Fon für Android steht ab heute für die ersten Nutzer zum Download im Google Play Store bereit. In den kommenden Tagen wird die Verfügbarkeit der Aktualisierung schrittweise auf alle Nutzer ausgeweitet.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.