• Huawei: Lizenz für Google-Apps noch offen

    Huawei P30 Mate 30 Pro Test3

    Huawei hat gegenüber CNN verlauten lassen, dass man auch ohne Google die neue Nummer 1 werden kann. Es dauert nun aber vielleicht etwas länger als bisher geplant (2020 oder 2021 war bisher das Ziel). Samsung profitiert aktuell auch von der Lage bei Huawei, warten wir das also mal ab.

    Huawei: Lizenz für Google?

    Eine seit Ende letzter Woche offene Frage: Wie sieht es mit einer Lizenz für Google-Apps aus? Also wie sieht es mit einer Lizenz für Google aus, damit man wieder mit Huawei ins Geschäft kommen kann? Immerhin gab es eine solche nun für Microsoft und alle fragen sich: Wie sieht es bei Google aus?

    Laut Huawei wurde aktuell keine Lizenz genehmigt und auch keine abgelehnt. Die Lage ist noch offen, wobei sich Google nicht dazu äußern wollte. Bei Huawei will man wieder mit Google arbeiten, doch der große Backup-Plan ist in Arbeit. Langfristig dürfte also (egal wie) die Unabhängigkeit folgen.

    Ren Zhengfei glaubt übrigens, dass die USA ihre dominante Rolle auf dem Tech-Markt noch eine ganze Weile beibehalten werden. Aber wenn die Regierung so wie jetzt weitermacht, dann befeuert man die anderen Nationen. Vor allem in China ist man seit Donald Trump jetzt sicher aufgewacht.

    Flaggschiff-Jahr 2019: Huawei P30 Pro vs. Huawei Mate 30 Pro

    Huawei P30 Mate 30 Pro Kamera Header

    Der Nachfolger von meinem Favoriten 2018 tritt heute gegen den aktuellen Favoriten von 2019 an. Das Duell der Huawei-Flaggschiffe ist gekommen. Nach dem letzten Teil der Flaggschiff-Reihe, in dem das Huawei P30 Pro gegen das Samsung Galaxy Note 10+ gewann,…26. November 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →