• Huawei: Microsoft erhält Lizenz, keine Details zu Google

    Huawei Matebook Laptop Header

    Die US-Regierung hat laut eigenen Angaben damit begonnen die ersten Lizenzen für Huawei auszustellen und wir alle warten noch, ob Google dabei ist. Wird es bald wieder Huawei-Smartphones mit Google-Apps geben? Darauf müssen wir noch warten, aber Microsoft darf wieder Software an Huawei liefern.

    Wie Reuters berichtet, bekam Microsoft diese Woche (am Mittwoch) eine Lizenz und Windows-Laptops von Huawei dürften bald wieder normal verkauft werden. Wobei Huawei das egal sein dürfte, denn die Laptop-Sparte hat man sowieso auf Eis gelegt und man testet auch schon erste Laptops mit Linux.

    Es gingen knapp 300 Anträge von US-Unternehmen bei der Regierung ein, davon wurde knapp die Hälfte genehmigt. Da Microsoft aber nun wieder mit Huawei ins Geschäft kommen darf, dürfte Google eigentlich auch dabei sein. Ich wüsste jedenfalls nicht, warum Microsoft kein Sicherheitsrisiko darstellen sollte, Google aber schon. Wir rechnen quasi jeden Moment mit Details bezüglich Google.

    Huawei Mate 30 Pro startet in Europa

    Huawei Mate 30 Pro Header

    Das Huawei Mate 30 Pro kommt nach Europa und wird ab Dezember in Spanien angeboten. Wer sich zum Start für das Huawei Mate 30 Pro entscheidet, dem schenkt Huawei sogar einen Gutschein im Wert von 299 Euro für einen Huawei…20. November 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →