Jabra möchte nachhaltiger werden

Jabra Verpackung Header

Jabra hat diese Woche eine neue Verpackung für zwei Modelle gezeigt: Elite 85t und Evolve2 30. Die Verpackung wurde hier deutlich kleiner als beim Vorgänger gestaltet (positiv beim Transport) und laut Jabra auch zu 100 Prozent recyclebar.

Der Mutterkonzern (GN Group) hat sich außerdem das Ziel gesetzt noch mehr bis 2025 zu tun und will bei „eigenen Aktivitäten möglichst klimaneutral sein“. Leider gibt es keine konkrete Angabe und auch kein Ziel komplett neutral zu werden.

Jabra plant Rücknahmesysteme

Außerdem möchte man bis 2025 mindestens 50 Prozent nachhaltige Materialien in neuen Produkten einsetzen und Rücknahmesysteme für alle „relevanten Produkte“ einführen. Jabra möchte außerdem mehrere Produkte im Jahr „refurbishen“.

Wie so oft gilt: Natürlich ist das Marketing, sonst hätte man uns auch nicht extra eine Pressemitteilung geschickt, sondern das einfach durchgezogen. Aber es ist Marketing, was wir unterstützen und positiv bei Produkten bewerten werden.

Der Beats-Weg: Sonos kündigt Partnerschaft mit Sportverein an

Sonos Detail Header

Bei Sonos hat man sich vor ein paar Monaten wohl vorgenommen, dass man etwas breiter aufgestellt sein möchte und erobert daher neue Bereiche. Nachdem man mit Audi den ersten Autohersteller gewinnen konnte, geht es jetzt direkt weiter. Sonos ist eine…10. August 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.