• Lidl bringt Carsharing auf Filialparkplätze

    180807 Mazda Lidl Carsharing

    Unter dem Motto „Dein persönlicher Einkaufswagen“ bringt Lidl ab Anfang September gemeinsam mit „Mazda Carsharing“ und dem Mobilitätsdienstleister „Choice“ ein stationsbasiertes Carsharing-Modell auf ausgewählte Lidl-Parkplätze.

    Die Zusammenarbeit startet mit einem Test in Nordrhein-Westfalen, bei dem erste Erfahrungswerte gesammelt werden sollen. Man startet zunächst an 50 Filialen mit 150 Fahrzeugen, es sind also je drei Parkplätze für die Carsharing-Flotte reserviert.

    Kunden von „Mazda Carsharing“ können die Fahrzeuge jederzeit ganz bequem über die mobile App des Anbieters buchen, an der Station auf dem Lidl-Parkplatz abholen und an derselben Station wieder zurückgeben.

    Das Carsharing-Angebot von Mazda ist darüber hinaus Teil des „Flinkster“-Netzwerks der Deutschen Bahn. So können auch „Flinkster“-Kunden die Fahrzeuge auf den Lidl-Parkplätzen über ihre App reservieren und ausleihen.

    Angeboten werden verschiedene Mazda-Modelle vom CX-3 Crossover-SUV bis zum MX-5 Roadster. Die Fahrzeuge sind mit Benzinmotoren ausgestattet.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →