Lime übernimmt wohl Reste von Boosted

Boosted Header

Boosted werden einige von euch sicher kennen, das Unternehmen hat sich mit den Boosted Boards einen Namen in der E-Szene gemacht. Einige werden die Boards sicher auch aus den Videos von Casey Neistat und Co. kennen.

Doch Anfang 2020 wurde bekannt, dass Boosted einige Probleme hat und es auf das Ende zugeht. Nun ist aber bekannt geworden, dass der Mobilitätsanbieter Lime die Reste von Boosted aufgekauft hat. Dazu gehört das geistige Eigentum, wie die Software und andere Dinge. Auch ein paar Mitarbeiter wurden übernommen.

Es ist noch unklar, ob Lime nun den Support für die aktuellen Boosted-Nutzer übernehmen wird und ob man die alten Produkte vielleicht weiterhin anbieten wird, aber es wird sicher Pläne für Boosted geben. Vielleicht entwickelt Lime mit deren Wissen neue und eigene Produkte – immerhin gibt es auch einen E-Scooter.

Mal schauen, wie es mit Boosted weitergeht und welche Pläne man bei Lime hat. Eine Ankündigung von Lime gibt es bisher noch nicht, ein ehemaliger Mitarbeiter von Boosted hat allerdings bei Reddit ein paar Details verraten.

VanMoof S3 & X3: Neue E-Bikes zeigen sich

Vanmoof Electrified S3 Front

VanMoof hat sich in den letzten Jahren einen Namen mit elektrischen Fahrrädern gemacht und wird kommende Woche eine neue Generation an E-Bikes vorstellen. Das VanMoof Electrified S3 und VanMoof Electrified X3 stehen an. Die Ankündigung findet am 21. April statt,…14. April 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.