• Mercedes-Benz: A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

    Mercedes Benz A Klasse Hybrid

    Mercedes-Benz baut das Angebot an Plug-in-Hybriden aus und ergänzt es um zwei kompakte Modelle: A- und B-Klasse. Die Modelle A 250 e und A 250 e Limousine können ab sofort als Hybrid bestellt werden, los geht es bei knapp 37.000 Euro und das Modell B 250 e folgt in ein paar Wochen.

    Die Markteinführung der Modelle ist noch für 2019 geplant und Teil der „Plug-in-Offensive“ von Mercedes-Benz, die Plug-in-Hybride als wichtigen „Meilenstein auf dem Weg zum emissionsfreien Fahren“ sehen. Rein elektrische Versionen der kompakten Modelle fehlen allerdings weiterhin im Portfolio.

    Der Konzern spricht hier von Kompaktfahrzeugen mit EQ Power und es gibt eine Reichweite von 70 bis 75 km (NEFZ) und eine elektrische Leistung von 75 kW. Schaut man genauer hin, findet man auch den WLTP-Wert, der teilweise bei unter 60 km liegt. Realistisch dürften am Ende so 40 bis 50 km (je nach Modell) sein.

    Die elektrische Höchstgeschwindigkeit liegt bei 140 km/h und es gibt laut Daimler „kaum Einschränkungen beim Gepäckraum“. Die Systemleistung liegt übrigens bei 160 kW (218 PS) und der „hohe Fahrspaß“ steht im Fokus.

    Mercedes Benz: Breites Angebot An Plug In Hybriden Der Dritten Generation: Eq Power Erstmals Auch Für A Und B Klasse Mercedes Benz: Wide Range Of Third Generation Plug In Hybrids: Eq Power For The First Time Also For A And B Class

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →