• Motif Fotodruckservice für Apple Fotos gestartet

    Looking At Photobook Copy

    Nach einer Markteinführung in den USA kündigte Motif, die (derzeit?) einzige native macOS-Erweiterung für gedruckte Fotobücher, Karten und Kalender, heute einen mehrstufigen Rollout in Europa an. Auch Kunden aus Deutschland können den Service somit nun nutzen.

    Mit dem europäischen Rollout ist die aktuellste Version von Motif (1.6) mit neuen Funktionen ausgestattet, darunter:

    • Volle Optimierung für macOS Mojave mit nativer Unterstützung von Dunkel- und Hellmodus, Systemakzent und Hervorhebungsfarben
    • Direkter Zugriff auf das aktualisierte Apple Photos Bildbearbeitungsprogramm
    • Drag/Drop und Copy/Paste von Bildern, Alben und Erinnerungen in Motif
    • Erweitertes Systemdesign mit präziseren Rastern und Layouts
    • Lustige und elegante neue Hintergrundmotive für große und alltägliche Ereignisse, darunter Hochzeiten, Urlaube, Geburtstage, Kinder und Haustiere

    Motif benutzen

    1. Motif herunterladen: Rufen Sie den App Store von Ihrem Mac aus auf. Suchen Sie nach „Motif“ und klicken Sie auf „Herunterladen“.
    2. Öffnen Sie Fotos: Öffnen Sie Apple Fotos. Motif ist in Fotos integriert.
    3. Werden Sie kreativ: Wählen Sie in Fotos ein Album oder Motiv aus. Wählen Sie dann im Menü „Datei“ „Erstellen“ und dann „Motif“ aus.

    Und es gibt noch ein kleines Goodie …

    Motif Rabattcode

    Wir haben bei den Entwicklern bereits angefragt, um den Service für euch einmal ausführlich testen zu können. Man war so freundlich, uns bereits vorab einen Rabattcode in Höhe von 30 Prozent ab einem Bestellwert von 50 Dollar bzw. 44 Euro für euch zur Verfügung zu stellen. Der Code lautet: Mobiflip30

    Motif
    Preis: Kostenlos

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →