• Netflix streicht In-App-Bezahloption auf Apple-Geräten

    Netflix Logo 2018 Header

    Netflix streicht die In-App-Bezahloption auf Apple-Geräten. Wer einen neuen Netflix-Account auf iPhone, iPad und Co eröffnen oder einen alten Account wieder reaktivieren möchte, der muss nun eine andere Zahlungsmöglichkeit (übers Web) hinterlegen. Bestehende Abos sollen davon (erstmal) unberührt bleiben.

    We no longer support iTunes as a method of payment for new members. Existing members who currently use iTunes as a method of payment can continue to do so.

    Der Grund dafür ist simpel. Netflix möchte keine Provision an Apple abdrücken und schickt die User daher lieber ins Web, um ein Abo zu tätigen. Genau so verhält es sich auch unter Android, denn auch über Google Play lassen sich keine Netflix-Abos mehr direkt abschließen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →