• Netzclub stellt werbefinanzierte Prepaid-Tarife neu auf

    Die Telefónica-Marke netzclub erweitert für ihre Kunden ab dem heutigen 16. April 2019 (im Laufe des Tages) das Tarif-Angebot um einen neuen werbefinanzierten Prepaid-Tarif mit mehr Datenvolumen

    Netzclub hat zudem angekündigt, sich zukünftig auf nur noch zwei Tarife mit jeweils vier Wochen Laufzeit zu konzentrieren:

    • Im kostenlosen Sponsored Surf Basic 2.0-Tarif erhalten Kunden seit 29.01.2019 200 MB Datenvolumen. Für Gespräche und SMS zahlen Kunden jeweils 9 Cent pro Minute/SMS. Wer mehr Datenvolumen benötigt, kann dieses per Speedticket (um 150 MB für 1,50 EUR oder um 500 MB für 3 EUR) erweitern.
    • Der neue „Hero-Tarif“ für 9,99 EUR bietet 2,5 GB Datenvolumen (davon 1 GB dank Werbefinanzierung). Zusätzlich enthält der Tarif eine Community-Flatrate für kostenlose Gespräche und SMS zu anderen netzclub-Kunden. Darüber hinaus stehen Kunden 300 Gesprächsminuten/SMS zu allen anderen Marken und Netzen zur Verfügung. Sollten Kunden mehr Datenvolumen benötigen, können sie dieses per Speedticket (um 150 MB für 1,50 EUR, um 500 MB für 3 EUR sowie um 1 GB für 5 EUR) erweitern.

    Kunden, die die bisherigen Tarife Allnet Clever oder Allnet Flat gebucht haben, können diese weiterhin beliebig verlängern, sofern sie ausreichend Guthaben zur Verfügung haben. Eine Neubuchung bzw. ein Wechsel in diese Tarife ist mit Start des neuen Tarifportfolios ab 16. April 2019 nicht mehr möglich. Der Basic 2.0-Tarif ist für alle netzclub-Kunden automatisch voreingestellt.

    Netzclub bietet weiterhin die bisherigen Zusatzoptionen an, die Kunden zu ihrem Basic- oder Hero-Tarif hinzubuchen können. Die Zusatzoptionen haben eine Laufzeit von einem Monat und können daher unabhängig von den Laufzeiten der beiden Tarife genutzt werden:

    • Surf Pack (500 MB für 6,95 EUR)
    • Surf Pack 1.000 (1 GB für 9,95 EUR)
    • Surf Pack 2.000 (2 GB für 14,95 EUR)
    • Surf Pack 3.000 (3 GB für 14,95 EUR – aktuelle Promotion)
    • Allnet Pack 100 (100 Minuten/SMS für 3,95 EUR)

    Netzclub-Kunden nutzen das Netz von Telefónica Deutschland inklusive LTE (4G inkl VoLTE) mit bis zu 21,6 Mbit/s. Nach Verbrauch des enthaltenen Datenvolumens können sie mit bis zu 64 kbit/s weitersurfen.

    In unserem Tarifvergleich kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →