Nicht nur WhatsApp Sprachnachrichten in Text umwandeln: Textify Version 1.5 veröffentlicht

Whatsapp Logo Icon 2021 Header

Vor etwa zwei Jahren wurde die iOS-App Textify im App Store veröffentlicht. Textify wandelt Sprachnachrichten bzw. Voicemails von WhatsApp, Telegram, Signal & Co. sowie Sprachmemos, und andere Medieninhalte in Text um und erkennt dabei auch Termine, Adressen und Telefonnummern.

Textify funktioniert sowohl mit Sprachnachrichten als auch mit Videonachrichten. Dieser Tage ist Textify in Version 1.5 mit vier neuen Features erschienen:

  • Datenschutz: Vollständige Transkription auf dem iOS-Gerät möglich
  • Texterkennung: Automatische Erkennung von Satzzeichen
  • Geschwindigkeit: Die Transkription ist nun etwa 80 % schneller als zuvor.
  • Voice Memos: Die „Voice Memos“-App von Apple wird nun auch unterstützt.

Die App kostet einmalig 2,99 Euro und lässt sich anschließend im vollen Umfang nutzen – ein Abo ist also nicht notwendig.

Textify unterstützt Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Niederländisch, Portugiesisch, Türkisch, Slowakisch, Ukrainisch, Griechisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Kroatisch, Indonesisch, Dänisch, Thailändisch, Rumänisch, Tschechisch, Japanisch, Koreanisch, Malaiisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Katalanisch, Hindi, Arabisch, Hebräisch, Polnisch, Ungarisch und Vietnamesisch.

Google verkündet Neuerungen für Suche und Maps

Google

Auf dem Event „Search On“ hat Google einige Neuerungen für die Google Suche und Google Maps verkündet. Google möchte die Suche neu definieren. Das soll durch eine neue Kombi-Suche und Google Lens Übersetzungs-Update via KI erreicht werden. Die für Deutschland…29. September 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden6 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Stadlix 🏅

    Wird Bayerisch auch unterstützt? :D Daran scheitert das Pixel Untertitel Feature zur Zeit.

  2. JMS ☀️

    Gibt's die App auch für Android?

    1. max 🔅

      Es gibt zwar eine app mit dem gleichen Namen aber diese app ist nicht seriös. Zudem wurde sie seit zwei Jahren nicht mehr upgedatet.

      1. JMS ☀️

        OK, Danke, dann ist es wohl einfach Zeit, sich in Geduld zu üben und abzuwarten. Danke

  3. max 🔅

    Wie verhält sich die app in Thema Datenschutz? Verkauft sie Daten bzw anderweitig negatives?

  4. Hsjsnk 👋

    Genial in Verbindung mit der iOS Sprachmemo App! Einfach im rumlaufen deine Notizen einsprechen und später als Text ausgeben lassen für E-Mails etc. Ich suche noch nach Sprachbefehlen damit man zb eine Liste mit Bindestrichen einsprechen kann.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.