• Nokia 9 PureView könnte einen attraktiven Preis haben

    Nokia 9 Pureview Render Header

    Das kommende Nokia 9 PureView könnte einen attraktiven Preis haben, zumindest wenn man 749 Euro als attraktiv bezeichnen kann. Aber in Zeiten, in denen Flaggschiffe von Huawei, Apple und Samsung bei 999 Euro starten, sind 250 Euro für einige vielleicht auch ein Kaufargument.

    Die 749 Euro sollen zumindest auf den Preis in Russland zutreffen, bei uns dürfte der Preis dann aber ähnlich ausfallen. 799 Euro wären in Deutschland aber auch denkbar. Was sich aber andeutet: Extrem teuer wird das Nokia 9 nicht.

    Das dürfte auch einen Grund haben, denn wenn es wirklich jetzt auf dem MWC vorgestellt wird, dann wird es parallel mit den ersten Modellen gezeigt, die bereits den Snapdragon 855 haben. Das Nokia 9 soll jedoch noch mit dem SD 845 auf den Markt kommen. Und das ist eben auch ein Nachteil.

    Ich würde zwar mal behaupten, dass man als Nutzer den Unterschied im Alltag nicht stark spürt, aber man bedient eine Zielgruppe, die viel Geld für ein Smartphone ausgibt und auf solche Details achtet. Ich bleibe dabei: Mit der Qualität der Kamera steht und fällt das Nokia 9 PureView.

    Aber auf die bin ich extrem gespannt.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →