o2 Free Unlimited Max: Zukünftig mit Geschwindigkeit von bis zu 500 MBit pro Sekunde

O2 Sim Card

Der Tarif o2 Free Unlimited Max wird bald schneller. Ab dem 5. Mai 2021 surfen o2 Neukunden in diesem Tarif mobil mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 MBit pro Sekunde anstelle von bisher maximal 300 MBit pro Sekunde.

Von dieser Leistungssteigerung profitieren vor allem Kunden mit 5G-fähigen Smartphones im 5G-Netz von o2. Außerdem werden die reinen Datentarife o2 My Data 5G-fähig und erhalten ebenfalls mehr Datenvolumen und Geschwindigkeit – bei gleichbleibenden monatlichen Preisen.

Neben der auf 500 Mbit pro Sekunde erhöhten maximalen Datengeschwindigkeit gelten beim neuen o2 Free Unlimited Max weiterhin das unbegrenzte Datenvolumen und die Telefonie-Flatrate in alle deutschen Netze. Das Datenvolumen für das EU-Roaming erhöht sich um 6 Gigabyte auf maximal 34 Gigabyte im Monat. Die Kosten für den Tarif bleiben bei monatlich 59,99 Euro.

Der Zugang zum 5G-Netz ist sicher ganz „nett“, der Maximalspeed in meinen Augen aber reines Marketing. Der Kern des Versprechens lautet wie bisher bereits „bis zu“.

Ob man „bis zu“ 300 oder „bis zu“ 500 MBit pro Sekunde an Downspeed erhält, ist meines Erachtens im Alltag weder zu spüren noch wirklich nachzuvollziehen. Schon gar nicht mit einem Smartphone. Viel mehr als den größeren Ausschlag in einem Speedtest wird man da nicht merken – wenn überhaupt.

Zu den o2 Unlimited-Tarifen →

In unserem Tarifvergleich für Mobilfunktarife kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.