• OnePlus 5 und 5T erhalten Update mit April-Sicherheitspatch

    Oneplus 5t Header

    OnePlus hat dem OnePlus 5 und OnePlus 5T ein Update spendiert, welches ab sofort verteilt wird. Die beiden Modelle erhalten das OxygenOS 9.0.5 und das bringt auch den Sicherheitspatch vom April mit. Damit sind die Modelle zwar älter, als die 6er-Reihe, haben nun aber einen aktuelleren Sicherheitspatch.

    Es läuft natürlich wie immer bei einem Android-Update ab: Einige werden es bereits erhalten haben und andere müssen sich noch etwas gedulden. Auch in diesem Fall wird die neue Version in mehreren Phasen verteilt. Lange sollte es bei der Anzahl an verkauften Einheiten allerdings nicht dauern.

    OnePlus hat übrigens nicht nur den aktuellen Sicherheitspatch eingebaut, es gibt auch noch die ein oder andere Optimierung, hier ist der komplette Changelog:

    • System
      • Updated Android security patch to 2019.4
    • Phone
      • Improved stability for the Phone app
    • Parallel Apps
      • Fixed issue with parallel apps showing primary account
      • Fixed issues with download pictures in parallel WhatsApp
    • Gaming mode
      • Fixed couldn’t receive third-party apps video call issues

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →