Opera GX: Gaming Browser ist offiziell

Opera Gx

Opera GX, der neue PC-Browser von Opera, ist offiziell. Eine Vorab-Version steht ab sofort zur Verfügung und eine Vollversion soll im weiteren Jahresverlauf folgen.

Das GX Control Panel erlaubt es den Nutzern, selber festzulegen, auf wie viel CPU- und RAM-Kapazität der Browser zugreifen darf. Opera GX operiert dann innerhalb dieser Limits.

Auch gibt es eine Twitch-Integration. Der Browser ermöglicht es Nutzern, sich über die Seitenleiste in ihre Twitch-Accounts einzuloggen. Sobald ein Streamer, dem sie folgen, sich live schaltet, erhält der Nutzer eine Benachrichtigung.

Der Browser-Startseite mit der Schnellwahlfunktion ermöglicht zudem schnellen Zugriff auf bei Gamern beliebte Seiten wie Discord, YouTube und Reddit.

Opera GX bietet den Nutzer weiterhin aus der Gaming-Welt inspirierte Toneffekte, Bildschirmhintergründe und Animationen. Ansonsten enthält Opera GX alle gängigen Features des Opera Desktop Browsers.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.