Paketpreise: Bundesnetzagentur prüft Erhöhung

Sendung Box Karton

Wir hatten bereits darüber berichtet, dass DHL die Paketpreise zum Anfang des Jahres erhöht hat. Nun zeigt sich, die Bundesnetzagentur sieht dieses Vorhaben kritisch und leitet sogar ein Verfahren ein.

Wie Bundesnetzagentur heute verkündet hat, wurde ein Verfahren der nachträglichen Entgeltüberprüfung gegen die Deutsche Post AG eingeleitet. Anlass ist die Erhöhung der Paketpreise für Privatkunden, die die Post zum 1. Januar 2020 vorgenommen hatte.

Die Bundesnetzagentur vermutet, dass die neuen Paketpreise über den tatsächlich anfallenden Kosten liegen und somit überhöht sind. Unter Wettbewerbsbedingungen könnten sie nicht verlangt werden.

Die Bundesnetzagentur kann nach eigenen Angaben im Moment nicht erkennen, dass die von der Post zur Begründung angeführten gestiegenen Personal- und Transportkosten die Preisanpassung rechtfertigen würde.

Es gibt deutliche Hinweise, dass die Post einseitig zu Lasten von Privatkunden ungerechtfertigte Erhöhungen der Paketpreise vorgenommen. Wir haben der Post unsere Bedenken gegen die Preiserhöhung bereits im Vorfeld verdeutlicht. Nun werden wir in einem offiziellen Verfahren untersuchen, ob die Post ihre Paketpreise missbräuchlich erhöht hat.

– Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur.

Einseitige Belastung des Schalterpakets

Bedenken hat man zudem, weil die Entgelte für online-frankierte Pakete deutlich niedriger sind als die entsprechenden Schalterprodukte.

Die Bundesnetzagentur vermutet hier eine einseitige Belastung des Schalterpakets. Es sei bisher nicht erkennbar, dass der Preisunterschied durch die Kostenstruktur gerechtfertigt ist, so die Bundesnetzagentur.

Die Post konnte die Bedenken der Bundesnetzagentur im Vorfeld nicht ausräumen. Nachdem die Post die Preismaßnahme dennoch zum 1. Januar 2020 umgesetzt hat, wurde das Verfahren nun von Amts wegen eingeleitet. Es ist innerhalb von zwei Monaten abzuschließen.

Die Bundesnetzagentur kann die Post auffordern, einen festgestellten Preishöhenmissbrauch abzustellen und die Preise anzupassen.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).